Präventionskurse & Krankengymnastik Berlin

Präventionskurs – Vorteile

  • Professionell Betreutes Training
  • Anteilige Kostenübernahme durch Krankenkassen
  • ZPP lizensierte Kurse
  • Vorbeugend gegen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Apparates (Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle)
  • Als Wiedereinstieg nach Trainingspause, Krankheit oder Verletzung
  • Training mit maximal 8 Personen
Krankenkassen Praeventionskurs bezuschusst Berlin Schöneberg

Präventionskurse Icke Physiotherapie in Berlin Schöneberg

Präventionskurs

Funktionelle Fitness

(Kurs-ID: 20180925-1047101)

Präventionskurs

Healthy Back

(Kurs-ID: 20180313-997374)

Präventionskurs

Funktionelle Fitness

(Kurs-ID: 20180925-1047101)

Start Montag, 11.11.2019Start Montag, 02.12.2019Start Samstag, Datum noch unbekannt
16:30 – 17:30 Uhr18:30 – 19:30 Uhr10:30 – 11:30 Uhr
  noch 8 Plätze frei nur noch 3 Plätze freinoch 8 Plätze frei

12 – Wochen Präventionskurse

Bei unseren 12 – wöchigen Präventionskursen handelt es sich um durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifizierte Kurse. Somit ist eine Anerkennung durch die Krankenkassen gewährleistet und eine anteilige Kostenübernahme für Präventionskurse gewährleistet. Wie hoch die Kostenübernahme ausfällt, hängt dabei von der jeweiligen Versicherung ab. Je nachdem ob du bei der Techniker Krankenkasse, AOKDAK Gesundheit, Barmer, Debeka oder einer der vielen anderen Krankenkassen versichert bist, entscheidet sich also zu welchem Anteil dein Kurs bezuschusst wird. Um auf Nummer sicher zu gehen kannst du vor Beginn eines Präventionskurses bei deiner Krankenkasse anfragen, ob zu welchen Teilen sie die Kosten für ein Präventionsangebot übernimmt.

Kosten und Anmeldung

Die 12-Wochen-Präventionskurse laufen jeweils über 12 Wochen mit jeweils einer Kursstunde pro Woche. Die Kurstermine kannst du aus der Übersicht weitero ben auf der Seite entnehmen. Die Kosten pro Teilnehmer sind 180 €. Die Anmeldung ist erfolgt per Mail über unser Kontaktformular. Der Kurs muss vorab vor Ort in bar oder per EC-/Kreditkarte bezahlt werden.

Nach Ende des Präventionskurses bekommst Du eine Teilnahmebescheinigung für Deine Krankenkasse. Die Teilnahmebescheinigung muss von dir per Post an die Krankenkasse geschickt werden, um die Kursgebühr anteilig erstattet zu bekommen.

Kurz vor Beginn des Kurses bekommst Du eine Willkommens-E-mail mit weiteren Infos zum Kurs. Der Kurszugang für die Kurse ist 14 Wochen gültig.  Das Ticket ist nicht verlängerbar! Beim Präventionskurs muss die Teilnahme an mindestens 10 Kursstunden innerhalb von 14 Wochen erfolgen.

Präventionskurse – Eine Übersicht

Im folgenden möchten wir dir eine Auswahl der Präventionskurse vorstellen, die wir anbieten. Da wir nur eine bestimmte Anzahl an Timeslots für Präventionsangebote in unserem Kursprogramm zur Verfügung haben, können wir nicht immer alle Gesundheitskurse anbieten, sondern rotieren die Kurskonzepte durch.

Mindful Relaxation – Progressive Muskel Relaxation

Durch ständige Erreichbarkeit und hohe Erwartungshaltungen entwickeln sich deutlich häufiger Überlastungserscheinungen und BurnOut-Syndrome. Hilfe kann  unser Präventionskurs durch ganzheitliches Entspannungstraining auf der Basis von Progressiver Muskel Relaxation (PMR) liefern. Es handelt sich um ein Konzept welches wissenschaftlich erprobte Techniken zur Selbsthilfe in stressigen Alltagssituationen vermittelt. Schwerpunkt ist die praktische Anwendung in jeder Lebenslage. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit aktivem Ausgleich. Das Verstehen und Vermeiden von Stress wird wissenschaftlich betrachtet und Gegenmaßnahmen werden praxisnah an die Hand gegeben.

Functional Fitness for Beginners

Durch häufig einseitigen und wiederkehrende Belastungen entstehen immer häufiger Überlastungserkrankungen. Funktionelle Bewegungen sind der Schlüssel zu höherer allgemeiner Gesundheit und Wohlbefinden. Die praktische Vermittlung von Techniken und Übungen sowie die Skalierbarkeit stehen im Mittelpunkt dieses Präventionskurses. Das Wissen wird durch wissenschaftlich neueste Erkenntnisse unterfüttert. Durch individuell angepasste Übungen erlebt jeder Teilnehmer dass für ihn passende Training. Ziel ist es das Wohlbefinden, die Produktivität im Leben und die allgemeine Gesundheit zu steigern.

Healthy Back – Rückenschule

Im Laufe des Lebens wird wahrscheinlich jeder Mensch mindestens ein Mal mit Rückenschmerzen konfrontiert werden. In einer Arbeitswelt in der ein Großteil der Zeit in passiver und einseitiger Haltung verbracht wird, sind Rückenschmerzen eine der gängigsten Problematiken.

In diesem Präventionsangebot wird den Teilnehmern grundlegendes Wissen über den anatomische Aufbau des Rückens vermittelt. Im Fokus steht hierbei der Vermeidung von Schmerz durch präventive, als auch die Verminderung von eventuell schon bestehendem Schmerz, durch rehabilitative Übungen. Zu Beginn der Kursreihe wird ein Funktionstest für den Rücken durchgeführt und im weiteren Verlauf in Anlehnung an die Ergebnisse ein individueller Aktionsplan mit Übungen erstellt, die einfach in den Alltag einzubinden sind.