#itsnevertooearly

Präventionskurse in Berlin

Was sind Präventionskurse?

Präventionskurse Berlin

Präventionskurse sind Angebote aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung, die der Gesunderhaltung dienen. Präventionskurse sind zertifiziert und die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel zwischen 80 – 100% erstattet.

Prävention betreiben – sich Kompetenzen aneignen, die im Alltag umgesetzt werden können, um gesund zu bleiben – ist heute leichter denn je. In unseren 12-Wochenkursen aus dem Bereich Bewegung werden alle Übungen gezeigt, um beispielsweise die Fitness zu verbessern oder den Rücken zu stärken.

Wie hoch ist die Kostenübernahme bei Präventionskursen?

Bei unseren 12-wöchigen Präventionskursen handelt es sich um Kurse, die von der Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert sind. Somit sind eine Anerkennung durch die Krankenkassen und eine anteilige Kostenübernahme gewährleistet. Je nachdem, ob du bei der Techniker Krankenkasse, AOKDAK Gesundheit, Barmer, Debeka oder einer der vielen anderen Krankenkassen versichert bist, entscheidet sich, zu welchem Anteil dein Kurs bezuschusst wird. Um sicherzugehen, kannst du vor Beginn eines Präventionskurses bei deiner Krankenkasse anfragen, ob zu welchen Teilen sie die Kosten für ein Präventionsangebot übernimmt.

Teilnahmebedingungen

Der Kurszugang für die Kurse ist 14 Wochen gültig. Das Ticket ist nicht verlängerbar! Beim Präventionskurs muss die Teilnahme an mindestens 10 Kursstunden innerhalb von 14 Wochen erfolgen.

Präventionskurse Berlin - TK, AOK, Barmer

Kosten und Anmeldung

Die Präventionskurse bei CrossFit Icke laufen jeweils über 12 Wochen mit jeweils einer Kursstunde pro Woche. Die Kurstermine kannst du aus der Übersicht entnehmen. Die Kosten sind 180 Euro pro Person. Nach Ende des Präventionskurses bekommst Du eine Teilnahmebescheinigung für Deine Krankenkasse. Die Teilnahmebescheinigung muss von dir per Post an die Krankenkasse geschickt werden, um die Kursgebühr anteilig erstattet zu bekommen. Kurz vor Beginn des Kurses bekommst Du eine Willkommens-E-Mail mit weiteren Infos zum Kurs.

Nächste Präventionskurs-Termine Icke Physiotherapie in Berlin Schöneberg

Functional Fitness

Kurs-ID: KU-BE-N9Q1WY

  • Montags, 15.08. - 07.11.2022, 18:30 - 19:30 Uhr

    Preis: 180 €
    Freie Plätze: 4
  • Healthy Back

    Kurs-ID: KU-BE-W1765A

  • Donnerstags, 01.09. - 17.11. 2022, 18:30 - 19:30 Uhr

    Preis: 180 €
    Freie Plätze: 8
  • Da wir nur eine bestimmte Anzahl an Timeslots für Präventionsangebote in unserem Kursprogramm zur Verfügung haben, können wir nicht immer alle Gesundheitskurse anbieten.

    Inhalte unserer Präventionskurse

    Barmer Präventionskurse Berlin
    Präventionskurse bei Icke Berlin von den Krankenkassen bezuschusst

    Healthy Back – Rückenschule

    Im Laufe des Lebens wird wahrscheinlich jeder Mensch mindestens ein Mal mit Rückenschmerzen konfrontiert. In einer Arbeitswelt, in der ein Großteil der Zeit in passiver und einseitiger Haltung verbracht wird, gehören Rückenschmerzen zu den gängigsten Problemen.

    In diesem Präventionsangebot wird den Teilnehmern grundlegendes Wissen über den anatomischen Aufbau des Rückens vermittelt. Im Fokus stehen hierbei zwei Aspekte:

    1. Die Vermeidung von Schmerz durch präventive Übungen.
    2. Die Verminderung von eventuell schon bestehendem Schmerz durch rehabilitative Übungen.

    Zu Beginn der Kursreihe führen wir einen Funktionstest für den Rücken durch. Im weiteren Verlauf erstellen wir in Anlehnung an die Ergebnisse einen individueller Aktionsplan. Die geplanten Übungen sind auch nach Kursende einfach in den Alltag integrierbar, um so nachhaltige Ergebnisse zu erhalten.

    AOK Präventionskurse Berlin

    Functional Fitness for Beginners

    Durch häufig einseitige und wiederkehrende Belastungen entstehen immer öfter Überlastungserkrankungen. Funktionelle Bewegungen sind der Schlüssel zu besserer allgemeiner Gesundheit und Wohlbefinden. Die praktische Vermittlung von Techniken und Übungen sowie die Skalierbarkeit stehen im Mittelpunkt dieses Präventionskurses.

    Die Kursthemen werden mit nachvollziehbaren, wissenschaftlichen Erkenntnissen unterfüttert. Durch individuell angepasste Übungen erhalten und erleben die Teilnehmer ein individuell zugeschnittenes Training. Ziel ist es, das Wohlbefinden, die Produktivität und die allgemeine Gesundheit zu steigern und eine ausgeglichene Lebensweise zu fördern.

    TK Präventionskurse Berlin

    Mindful Relaxation – Progressive Muskel Relaxation

    Durch ständige Erreichbarkeit und hohe Erwartungshaltungen im beruflichen und privaten Umfeld entwickeln sich deutlich häufiger Überlastungserscheinungen und Erschöpfungszustände, die bis zum Burn-out führen können. Dem kann unser Präventionskurs durch ganzheitliches Entspannungstraining auf der Basis von Progressiver Muskel Relaxation (PMR) entgegenwirken.

    Es handelt sich um ein Konzept, das wissenschaftlich erprobte Techniken zur Selbsthilfe in stressigen Alltagssituationen vermittelt. Schwerpunkt ist die praktische Anwendung des Erlernten in jeder Lebenslage. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit aktivem Ausgleich. Das Verstehen und Vermeiden von Stress wird wissenschaftlich betrachtet und den Teilnehmern werden Gegenmaßnahmen praxisnah und einfach umsetzbar an die Hand gegeben.

    Präventionskurse bei AOK, Barmer, TK, DAK & Co.

    Präventionskurse werden von allen gängigen Krankenkassen unterstützt. Wir sind zertifiziert und damit kannst Du die Förderung in Anspruch nehmen. Egal ob AOK, TK, DAK oder Barmer versichert. Die zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert für alle. Danach richten sich dann auch Krankenkassen wie KKH, IKK oder die ZPP. Falls Du Fragen zu den Präventionskursen und deren Anerkennung durch Deine Krankenkasse hast, melde Dich einfach bei uns.

    Präventionskurse bei Icke

    In unseren Präventionskursen in Berlin machen wir dich stark für morgen. Gesundheitskurse sollen dich und deinen Lebensstil langfristig mobil und gesund halten. Deswegen werden sie auch von den meisten Krankenkassen bezuschusst – die haben schließlich auch etwas davon. 

    Präventionskurse in Berlin für einen fitten Lifestyle

    Unsere Kernkompetenz ist die Bewegung, genau genommen die funktionale Bewegung. Unsere Kurse haben zum Ziel, deine allgemeine Fitness zu verbessern, um so langfristig mobil und vital den Alltag zu bestreiten und überhaupt ein Verständnis dafür zu bekommen, welche Bewegungen dein Körper alltäglich braucht. 

    Zudem liegt uns der starke Rücken extrem am Herzen. Die vielen Stunden sitzend vor dem Rechner bei der Arbeit gehen an keinem von uns spurlos vorbei. Aber auch hier kannst du Prävention betreiben. Wir zeigen dir, wie. 

    Was ist ein Präventionskurs?

    Was ist ein Präventionskurs?

    Grundsätzlich ist ein Präventionskurs ein Programm, welches die körperliche Gesundheit erhalten oder verbessern soll. Wie genau diese Kurse auszusehen haben, ist sogar mehr oder weniger verständlich in Paragraph 20 des fünften Sozialgesetzbuchs geregelt. Auch sind laut dieses Paragraphs Krankenkassen dazu verpflichtet, gesundheitsfördernde Maßnahmen zu bezuschussen. Das ist großartig, schließlich haben wir nur diesen einen Körper zum Leben und gehen im Alltag nicht sonderlich gut mit diesem um. Bewusst oder unbewusst sei an dieser Stelle außer Frage, denn ohnehin macht es einen der Alltag nicht leicht, stets auf seine Gesundheit zu achten. Das müssen selbst wir zugeben. 

    Was versteht man unter einem Präventionskurs?

    Was versteht man unter einem Präventionskurs?

    Krankenkassen möchten ihren Versicherten mit der Kostenübernahme bzw. der Bezuschussung von Präventionskursen nicht nur etwas Gutes tun – ihnen letztlich gar Geld schenken. Selbstverständlich ist diese Maßnahme auch im Interesse der Krankenkassen selbst: Leben Versicherte heute gesund, reichen sie morgen weniger Kosten für teure Behandlungen bei ihrer Krankenkasse ein. Eine Unterstützung bei den Kosten macht also durchaus für beide Seiten Sinn. Letztlich sind diese Gesundheitskurse für Krankenkassen ein durchaus gutes Mittel, um ihre Versicherten an einen gesunden Lebensstil heranzuführen, die Gesundheit aufrecht zu erhalten oder zu verbessern.

    Da es allerdings schier unmöglich für Krankenkassen ist, aus der unüberblickbaren Vielzahl an Kursanbietern zu filtern, welche Programme wirklich dem Anspruch eines präventiven Kurses gerecht werden, wurde die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) ins Leben gerufen. Diese wird von der Mehrzahl der Krankenkassen beauftragt, um Kursangebote nach §20 SGB V zu prüfen und zu zertifizieren. Nur Anbieter und deren Programme, die ein solches Zertifikat vorweisen, werden auch von den Krankenkassen bezuschusst. Geprüft werden nicht nur die Kurse an sich, sondern auch die Trainer, die die Kurse durchführen. Auch sie müssen für die Durchführung von Gesundheitskursen qualifiziert und zertifiziert sein. 

    Um jedoch wirklich auf Nummer Sicher zu gehen, solltest du bei deiner Krankenkasse vor dem Beginn eines entsprechenden Kurses anfragen, ob und wie sie dich bei den Kosten der Prävention unterstützen. 

    Welche Präventionskurse zahlt die Krankenkasse?

    Welche Präventionskurse zahlt die Krankenkasse?

    Bezuschusst werden Kurse aus den folgenden Kernbereichen: 

    • Bewegung
    • Ernährung
    • Stressbewältigung
    • Suchtmittelkonsum

    Die meisten gesetzlichen Krankenkassen bieten ihren Versicherten an, mindestens einen Kurs pro Jahr zu besuchen. Die Kurse finden dann über mehrere Wochen mit üblicherweise acht bis zwölf Einheiten statt. Es gibt auch Krankenkassen, die vier oder fünf Kurse subventionieren. Auch der Prozentsatz, welcher übernommen wird, hängt ganz von der Krankenkasse ab. Meist liegt dieser zwischen 80 und 100 %, mindestens sind es jedoch 70 Euro pro Maßnahme, die geleistet werden.

    Was gibt es für Präventionskurse?

    Was gibt es für Präventionskurse?

    Bekannte Kurse der bezuschussten Gattungen wären beispielsweise Yoga, Meditation, Rückentraining, Aqua Fitness, Nichtraucherprogramme oder Gewichtsreduktion sowie gesunde Ernährung. Aber Prävention geht noch viel weiter, das Angebot an sinnvollen Gesundheitskursen ist riesig.

    Wie lange geht ein Präventionskurs?

    Wie lange geht ein Präventionskurs?

    Unsere Präventionskurse in Berlin finden über zwölf Wochen mit einer Kursstunde pro Woche statt. Sie sind selbstverständlich von der ZPP zertifiziert und werden somit von den meisten Krankenkasse bezuschusst. Komm rum und trainiere heute für morgen.

    Call Now ButtonJetzt anrufen!